19. Oktober 2012

Gipfel einigt sich auf Kompromiss zu Bankenaufsicht

Berlin (dpa) - Die Debatten waren lang, die Ergebnisse dürftig. Europas Staatenlenker brauchten Stunden, um einen alten Gipfelbeschluss vom Juni zur Bankenaufsicht zu präzisieren. Griechenland soll in der Eurozone bleiben, wenn es weiter spart und Reformen durchpeitscht.

Vor den Beratungen in Brüssel
Frankreich will eine gemeinsame Bankenaufsicht möglichst schnell auf den Weg bringen. Kanzlerin Merkel tritt bei dem Thema hingegen auf die Bremse. Foto: Thierry Roge
dpa

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil