19. Oktober 2012

Gipfelberatungen beendet

Brüssel (dpa) - Die EU-Staats- und Regierungschefs haben am frühen Morgen nach zehn Stunden ihre Marathonberatungen in Brüssel abgeschlossen. Das bestätigte der österreichische Bundeskanzler Werner Faymann. Kanzlerin Angela Merkel wollte sich noch vor den Medien äußern. Die Beratungen hatten sich in die Länge gezogen. Wie Diplomaten in Brüssel berichteten, sprachen die «Chefs» über die langfristige Reform der Eurozone. Zuvor hatten die sich die 27 EU-Staaten im Streit über die Einführung einer gemeinsamen Bankenaufsicht auf einen Kompromiss verständigt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil