23. Februar 2017

Gladbach kämpft in Florenz um den Einzug ins Achtelfinale

Florenz (dpa) - Trotz einer ungünstigen Ausgangsposition hofft Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach noch auf den Einzug ins Achtelfinale der Europa League. Die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking muss nach dem 0:1 in der vergangenen Woche nun im Rückspiel beim AC Florenz unbedingt gewinnen. Die Gladbacher benötigen auswärts einen Sieg mit mindestens zwei erzielten Treffern. Der zuletzt vermisste Offensivspieler Raffael steht nach einer Oberschenkelverletzung wieder zur Verfügung.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil