25. Mai 2016

Gladbacher Xhaka wechselt für Rekord-Ablöse zum FC Arsenal

Mönchengladbach (dpa) - Der Wechsel des Schweizer Fußball-Nationalspielers Granit Xhaka von Borussia Mönchengladbach zum FC Arsenal ist perfekt. Die Borussia hat bekanntgegeben, das der 23-Jährige von der kommenden Saison an für den Londoner Premiere-League-Verein spielt. Über die Höhe der Ablösesumme wurden keine Angaben gemacht, sie dürfte aber bei etwa 40 Millionen Euro liegen. Dies ist die höchste Summe, die der Bundesligist für einen Spieler eingenommen hat.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Ich bin dafür
69%
Ich bin dagegen
30%
Ich weiß nicht
1%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil