01. Februar 2016

Gold-Party in Berlin: «Bad Boys» lösen Handball-Euphorie aus

Berlin (dpa) - Was für eine Feier! Tausende Fans haben in Berlin den neuen Handball-Europameistern einen stimmungsvollen Empfang bereitet. In der Max-Schmeling-Halle feierten 9000 Menschen gemeinsam mit den «Bad Boys» eine eindrucksvolle Gold-Party. Gemeinsam mit DJ Ötzi sang die Feiergemeinde den deutschen Handball-Helden «Geboren, um dich zu lieben». Auf den großen Videoschirmen bekamen die Fans noch einmal die Highlights des sensationellen Finalerfolges gegen Spanien präsentiert. Die Paraden von Super-Wolff, jedes deutsche Tor und der Schlusspfiff wurden so bejubelt, als sei es eine Live-Übertragung.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Reisegepäck

Haben Sie auch schon einmal Gepäck bei einer Flugreise verloren?

Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil