13. Februar 2015

Goldener Ehrenbär für Wim Wenders - Auch Tote Hosen dabei

Berlin (dpa) - Selbst die Toten Hosen waren dabei: In Anwesenheit zahlreicher Wegbegleiter ist Regisseur Wim Wenders bei der Berlinale mit dem Goldenen Ehrenbären für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden. Der brasilianische Regisseur Walter Salles würdigte Wenders am Abend in seiner Laudatio als einen der «größten Filmemacher aller Zeiten». Auf Wunsch von Wenders lief bei der Gala eine digital restaurierte Fassung seines Thrillers «Der amerikanische Freund». Nach einem Roman von Patricia Highsmith spielen Bruno Ganz und Dennis Hopper ein höchst ungleiches Freundespaar.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil