11. August 2018

Goldener Leopard für «A Land Imagined»

Locarno (dpa) - Überraschung zum Finale des 71. Internationalen Filmfestivals in Locarno: Den Hauptpreis hat der Spielfilm «A Land Imagined» des Regisseurs Yeo Siew Hua aus Singapur gewonnen. Der Film ist eine Mischung aus Thriller, Lovestory und Baustellenreport, der moderne Formen der Ausbeutung geißelt. Als beste Schauspieler wurden die junge rumänische Debütantin Andra Guti für ihre Rolle als rebellischer Teenager in «Alice T.» und der Südkoreaner KI Joobong als alternder Dichter in «Das Hotel am Fluss» ausgezeichnet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil