21. Juni 2014

Google kauft Hersteller von Überwachungskameras

Mountain View (dpa) - Google stößt ins Geschäft mit Überwachungskameras vor. Die Google-Tochter Nest Labs übernimmt die Firma Dropcam, die vernetzte Kameras und Sensoren herstellt. Kunden können so zum Beispiel ihr Haus von unterwegs überwachen. Nutzerinformationen sollen nicht automatisch mit Googledaten verknüpft werden. Der Kaufpreis für Dropcam liege bei 555 Millionen Dollar, berichtet der Technologieblog «Recode».

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil