24. April 2012

Gorleben-Streit blockiert neue Endlagersuche

Berlin (dpa) - Streit zwischen Regierung und Opposition gefährdet die Einigung auf die bundesweite Suche nach einem Atommüll-Endlager. Weit auseinanderliegen die Vorstellungen, wie der Salzstock Gorleben mit neuen Standorten verglichen werden soll, ohne dass es doch wieder auf Gorleben hinausläuft. Das wurde schon vor einem Spitzentreffen von Bund und Ländern im Bundesumweltministerium deutlich. Der bisher vorgelegte Entwurf des Bundesumweltministeriums kläre nicht den Umgang mit Gorleben. «Wir sind der Auffassung, es muss hier einen kompletten Bau- und Erkundungsstopp gehen», sagte Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil