24. Mai 2013

Gottschalk als Uni-Dozent

München (dpa) - Vorlesung mit Fernsehstar: Moderator Thomas Gottschalk gibt heute den Uni-Dozenten und diskutiert gemeinsam mit dem langjährigen ZDF-Intendanten Markus Schächter vor Studenten der Hochschule Philosophie München über «Showbusiness im Zeitalter von Netz 2.0». Bei einer Vorlesung an der Uni Heidelberg im vergangenen Jahr hatte Gottschalk einen kleinen Skandal ausgelöst, als er seinen Kollegen Florian Silbereisen als «größten Irrtum in der Fernsehgeschichte» und «Carolin-Reiber-Klon» bezeichnete.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil