21. Juni 2013

Gottschalk versteigert Abendessen mit sich

Berlin (dpa) - Wer will mit dem Entertainer essen gehen? Thomas Gottschalk versteigert ein Dinner mit sich im Promi-Restaurant «Borchardt». Mit Begleitung treffe man den Moderator und dürfe ihn alles fragen, was man schon immer von ihm wissen wollte. Das teilte das Auktionsportal «United Charity» mit. Danach nehme Gottschalk den Meistbietenden mit in den exklusiven Berliner «China Club». Der Startpreis lag am Freitag bei 1000 Euro, laut United Charity habe der Abend einen geschätzten Wert von 8000 Euro. Der Erlös soll an die «Bild»-Hilfsorganisation «Ein Herz für Kinder» gehen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil