31. Juli 2012

Grenzenlose Kredite für den Rettungsfonds ESM?

Berlin (dpa) - In der Schuldenkrise kommen immer neue Ideen hoch, um den Euro zu retten. Jetzt werden sogar grenzenlose Kredite an den künftigen Rettungsfonds ESM diskutiert. Derweil schlägt die Krise der Eurozone immer mehr auf den Arbeitsmarkt durch. Griechenland hat ein spezielles Problem: Weil Hilfszahlungen der internationalen Geldgeber ausblieben und Milliarden-Anleiherückzahlungen anstehen, droht Athen das Geld auszugehen.

Euro-Schuldenkrise
Mit hektischer Krisendiplomatie versuchen Politiker, die Eurozone aus ihrer existenziellen Krise zu retten Foto: Patrick Pleul
dpa

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil