08. Juni 2012

Griechen verderben Polen mit Remis den EM-Auftakt

Warschau (dpa) - Griechenlands Fußballer sind ihrem Ruf als Überraschungsteam gerecht geworden. Sie konnten EM-Gastgeber Polen im Eröffnungsspiel ein 1:1 abtrotzen. Mit dem Unentschieden im ersten Spiel der Gruppe A geht die schwarze Serie der Turnierausrichter weiter fort: Zuletzt hatte Belgien vor zwölf Jahren als Gastgeber ein EM-Auftaktspiel gewonnen. Im zweiten Spiel gewann Russland mit 4:1 gegen Tschechien. Das deutsche Team traf vor ihrem Auftaktspiel gegen Portugal inzwischen in der Ukraine ein.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Miss & Mr Ludwigsburg 2017 by extra
Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil