12. Mai 2012

Griechenland hofft auf Präsident Papoulias

Athen (dpa) - Griechenland scheitert mit einer schnellen Regierungsbildung. Nun soll es Präsident Papoulias richten. Anfang der Woche wird klar sein, ob Neuwahlen nötig sind. Müssen die Europäer Athen mehr Zeit geben?

Karolos Papoulias
Präsident Papoulias steht vor einer schwierigen Aufgabe. Foto: Simela Pantzartzi
dpa

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil