18. Mai 2015

Griechenland und Euroschwäche beflügeln Dax

Frankfurt/Main (dpa) - Die Hoffnung auf Fortschritte in Griechenland und der schwächelnde Euro haben den Dax heute beflügelt. Auch ein Rekordhoch beim US-Leitindex Dow Jones Industrial gab dem wichtigsten deutschen Börsenbarometer Rückenwind. Nach einem freundlichen Start und einer zwischenzeitlichen Schwächephase schloss der Dax 1,29 Prozent im Plus bei 11 594,28 Punkten. In der vergangenen Woche hatte er noch mehr als 2 Prozent eingebüßt. Der Kurs des Euro sank auf 1,1350 US-Dollar.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil