09. Mai 2012

Griechenlands Linke brüskiert Europa

Athen (dpa) - Die Lage in Athen wird immer verzwickter. Die Parteien können sich nicht auf eine Koalitionsregierung einigen. Die radikale Linke will das Sparprogramm mit der EU aufkündigen. Neue vorgezogene Wahlen scheinen unabwendbar zu sein.

Parlament in Athen
Das griechische Parlament in Athen. Foto: Alkis Konstantinidis
dpa

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil