18. Mai 2012

Griechisches Parlament tritt zusammen - Auflösung am Abend

Athen (dpa) - Das griechische Parlement ist zur Wahl eines neuen Präsidiums zusammengekommen. Allerdings soll das Parlament bereits am Abend wieder aufgelöst werden. Der Grund ist ein Dekret von Staatspräsident Karolos Papoulias, wonach am 17. Juni Neuwahlen stattfinden. Das berichtete das Staatsfernsehen. In Griechenland sind Neuwahlen nötig geworden, weil keine Partei bei der Wahl am 6. Mai eine absolute Mehrheit erreicht hatte und danach alle Sondierungen für die Bildung einer Koalitionsregierung gescheitert waren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil