14. Juni 2012

Großangelegte Razzien gegen Salafisten - Solinger Verein verboten

Solingen(dpa) - Sie verschenken den Koran, rufen zum Dschihad auf und wollen islamisches Recht in Deutschland verankern: Jetzt gehen die Ermittler gegen radikal-islamische Salafisten vor. Bei Großrazzien wurden insgesamt 80 Objekte in sieben Bundesländern durchsucht - Schwerpunkte waren Hessen und Nordrhein-Westfalen. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich verbot die salafistische Vereinigung Millatu Ibrahim in Solingen, weil sie sich gegen die verfassungsrechtliche Ordnung in Deutschland wendet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil