23. Juni 2013

Großbrand in Ludwigshafen - Feuer unter Kontrolle

Ludwigshafen (dpa) - Mit einem Großaufgebot und schwerem Gerät hat die Feuerwehr einen Großbrand in Ludwigshafen unter Kontrolle gebracht. Die ärgste Gefahr sei wohl gebannt, sagte ein Sprecher der Polizei. Die Löscharbeiten würden aber vermutlich noch das ganze Wochenende andauern. Auch die gewaltige Rauchwolke, die sich über der Rhein-Neckar-Region ausgebreitet hatte, wabere noch weiter in der Luft, hieß es. Das Feuer war gestern Mittag in einer Lagerhalle ausgebrochen. Die Ursache ist noch unklar.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil