22. Juni 2013

Großbrand in Ludwigshafen: Häuser evakuiert

Ludwigshafen (dpa) - In Ludwigshafen hat sich nach dem Großbrand einer Lagerhalle eine mehrere hundert Meter hohe Rauchwolke gebildet. Sie hat sich inzwischen über der gesamten Rhein-Neckar-Region ausgebreitet. Das Feuer war am Mittag ausgebrochen. Die Ursache ist noch völlig unklar, Menschen wurden nicht verletzt. In Teilen von Ludwigshafen und Mannheim gingen Rußflocken nieder, Schadstoff-Grenzwerte wurden aber offenbar nicht überschritten. Mehr als 2000 Menschen mussten vorsorglich ihre Häuser verlassen.

Ludwigshafen (dpa) - In Ludwigshafen hat sich nach dem Großbrand einer Lagerhalle eine mehrere hundert Meter hohe Rauchwolke gebildet. Sie hat sich inzwischen über der gesamten Rhein-Neckar-Region ausgebreitet. Das Feuer war am Mittag ausgebrochen. Die Ursache ist noch völlig unklar, Menschen wurden nicht verletzt. In Teilen von Ludwigshafen und Mannheim gingen Rußflocken nieder, Schadstoff-Grenzwerte wurden aber offenbar nicht überschritten.
Mehr als 2000 Menschen mussten vorsorglich ihre Häuser verlassen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil