25. Juni 2016

Großbritannien: Gespalten, isoliert und bald viel kleiner?

Berlin (dpa) - In der EU wird befürchtet, dass London nach dem Brexit-Votum auf Zeit spielt. Deutschland und die anderen fünf Gründerstaaten der Europäischen Union machen Druck auf London, rasch Verhandlungen zum Ausstieg Großbritanniens aus der EU aufzunehmen. Online verlangen mehr als 1,5 Millionen Briten eine zweite Abstimmung. Die Schotten bereiten unterdessen ein zweites Referendum vor. Sie wollen in der EU bleiben und Großbritannien verlassen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil