22. Februar 2015

Großfeuer lodert in Bremer Industriehafen

Bremen (dpa) - Im Bremer Industriehafen ist in der Nacht ein Großbrand ausgebrochen. Eine 200 Meter lange und 50 Meter breite Lagerhalle stehe in Flammen, sagte ein Sprecher der Polizei. Die Feuerwehr rückte mit 125 Mann und 25 Fahrzeugen an, um den Brand zu löschen. Fachleute sind mit spezieller Messtechnik im Hafengebiet unterwegs und prüfen, ob durch das Feuer giftige Stoffe in die Luft gelangen. Anwohner sollten zur Sicherheit ihre Fenster und Türen geschlossen halten, hieß es.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil