14. September 2017

Grüne: Koalitionspartner muss Klimaschutz voranbringen

Berlin (dpa) - Die Grünen wollen im Falle einer Regierungsbeteiligung Rückschritte in der Klima- und Umweltpolitik verhindern. Gut eine Woche vor der Bundestagswahl sagte Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt auf die Frage nach dem «Lieblingskoalitionspartner» der Grünen, dies sei «derjenige, der mit uns den Klimaschutz voranbringt». In einem Gespräch mit der dpa für die Radiozentrale fügte sie hinzu: «Da gibt's leider keinen Liebling.» Forderungen nach einem Einsatz der Bundeswehr im Innern lehnte die Grünen-Politikerin ab. Sie sprach sich für eine Legalisierung von Cannabis aus.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil