13. Juli 2013

Grüne beunruhigt wegen schlechter Umfragewerte der SPD

Berlin (dpa) - Angesichts dauerhaft niedriger Umfragewerte für die SPD wächst bei den Grünen nach einem Bericht des «Focus» die Unruhe. «Es ist nicht gut, sich zu stark auf eine Koalition zu fixieren», sagte der Europa-Abgeordnete der Grünen, Werner Schulz, dem Nachrichtenmagazin. «Am Ende sind wir diejenigen, die Rot-Grün hochgehalten haben, und die SPD rettet sich in die große Koalition. Das wäre doch ein Witz.» Laut einer Emnid-Umfrage für den «Focus» finden es 48 Prozent der Deutschen richtig, dass sich die Grünen auf eine Koalition mit der SPD festgelegt haben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil