24. Juni 2012

Grüne sagen knapp Ja zum Fiskalpakt - Beratungen im Kanzleramt

Berlin (dpa) - Die Grünen-Delegierten haben auf einem kleinen Sonderparteitag empfohlen, dem Fiskalpakt in Bundesrat und Bundestag zuzustimmen. Der Vorstand setzte sich mit nur 40 von 78 Delegiertenstimmen durch. Die Parteivorsitzenden Cem Özdemir und Claudia Roth hatten vehement für ein Ja geworben. In den Verhandlungen im Kanzleramt zwischen Regierung und den Bundesländern hätten die Grünen aber Erfolge erzielt, sagte Parteichef Özdemir. So habe selbst die FDP der Einführung einer Steuer auf Börsengeschäfte zustimmen müssen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil