01. April 2016

Grüne und CDU in Baden-Württemberg starten ihre Koalitionsgespräche

Stuttgart (dpa) - In Baden-Württemberg treffen sich Grüne und CDU heute zum ersten Mal zu Koalitionsgesprächen. Nach der Landtagswahl am 13. März ist grün-schwarz die einzige verbliebene Möglichkeit für eine stabile Regierung. Sollten die Verhandlungen gelingen, wäre es die bundesweit erste grün-schwarze Regierung. Grüne und CDU wollen heute in Stuttgart zunächst den Zeitplan und die Bildung von Arbeitsgruppen besprechen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil