10. September 2012

Grüne verlangen mehr Überwachung rechter Terrorzellen

Berlin (dpa) - Nach der BKA-Warnung vor weiterem rechten Terror fordern die Grünen eine intensivere Beobachtung der Neonazis. Die Sicherheitsorgane müssten diese mit derselben Intensität beobachten wie islamistische Terroristen. Das sagte der Grünen-Obmann im Neonazi-Untersuchungsausschuss, Wolfgang Wieland, der «Berliner Zeitung». Das BKA warnte laut «Spiegel» in einem vertraulichen Papier vom Juli, Angriffe könnten sich nicht nur gegen Ausländer, sondern auch gegen «Repräsentanten der Bundesrepublik Deutschland» richten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil