07. September 2014

Grünen-Chefin: Regierung muss AKW-Rückbau beschleunigen

Berlin (dpa) - Grünen-Chefin Simone Peter sieht massive zeitliche Verzögerungen beim Rückbau stillgelegter Atomkraftwerke in Deutschland und fordert die Bundesregierung zum Handeln auf. Weder übe sie genügend Druck auf die AKW-Betreiber aus, die den Rückbau verzögern, noch gibt es umfassende Klarheit bezüglich der Zwischen- und Endlagerung, sagte Peter der dpa. Sie sprach von nicht mehr haltbaren Zielen. «Die Bundesregierung sollte endlich eingestehen, dass es nicht mehr möglich ist, bis 2016/2017 alle stillgelegten Atomkraftwerke kernbrennstofffrei zu bekommen.»

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil