24. Juni 2013

Guardiola: Es ist «ein Geschenk», beim FC Bayern zu sein

München (dpa) - Josep «Pep» Guardiola hat sich hocherfreut über seine Aufgabe als neuer Trainer des deutschen Fußball-Rekordmeisters FC Bayern München gezeigt. «Heute ist ein Geschenk, ist ein Glück, nicht nur hier zu sein, sondern auch dass Bayern München überhaupt daran gedacht hat, dass ich hier sein konnte», sagte der Spanier bei seiner Vorstellung in der Allianz Arena. Der 42-Jährige tritt beim Triple-Sieger die Nachfolge von Jupp Heynckes an und hat einen Vertrag bis Ende Juni 2016 unterschrieben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil