17. Januar 2013

Guardiola löst Heynckes im Sommer beim FC Bayern ab

München (dpa) - Jupp Heynckes geht - Startrainer Josep Guardiola kommt. Bayern München hat mit der Verpflichtung des europaweit umworbenen Spaniers schon vor dem Rückrundenstart der Bundesliga einen ersten Triumph im Jahr 2013 gefeiert. Beim Kampf um Guardiola stach der Rekordmeister Topclubs aus England, Italien und Frankreich aus und katapultierte sich dank des Millionencoups international ins Rampenlicht. Zur neuen Saison wird Guardiola, der am Freitag 42 Jahre alt wird, Heynckes ersetzen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Bundestagswahl 2017

Haben Sie sich schon für eine der Parteien bei der Bundestagswahl am Sonntag entschieden?

UMFRAGE
Erste Hilfe leisten

Die Hälfte der Deutschen traut sich nicht, Erste Hilfe zu leisten – aus Angst, etwas falsch zu machen. Sollten daher regelmäßige Erste-Hilfe-Kurse zur Pflicht werden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil