23. März 2018

Günther beklagt Scheindebatten und ruft Union zur Geschlossenheit auf

Berlin (dpa) - Angesichts der Islamdebatte zwischen CDU und CSU hat Schleswig-Holsteins christdemokratischer Ministerpräsident Daniel Günther die Union aufgerufen, zur Sacharbeit zurückzukehren. «Nachdem wir in den ersten Tagen zum Teil Scheindebatten hatten, konzentrieren sich hoffentlich alle wieder auf konkrete Politik», sagte er dem Nachrichtenmagazin «Focus». Es gebe aus CDU-Sicht «eine Vielzahl von Punkten in politischen Kernbereichen». CSU-Chef Horst Seehofer hatte mit seiner Aussage, der Islam gehöre nicht zu Deutschland, eine alte Debatte wieder aufflammen lassen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil