15. Januar 2013

Haas nach hartem Kampf in Melbourne ausgeschieden

Melbourne (dpa) - Tommy Haas ist bei den Australian Open bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Der 34-Jährige verlor in Melbourne gegen den Finnen Jarkko Nieminen mit 6:7, 6:4, 3:6, 6:4 und 6:8. Nach 3:42 Stunden musste sich der an Nummer 19 gesetzte Wahl-Amerikaner nach hartem Kampf geschlagen geben. Im fünften Satz vergab der in Hamburg geborene Tennisprofi sogar einen Matchball.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil