15. Januar 2013

Haas nach hartem Kampf in Melbourne ausgeschieden

Melbourne (dpa) - Tommy Haas ist bei den Australian Open bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Der 34-Jährige verlor in Melbourne gegen den Finnen Jarkko Nieminen mit 6:7, 6:4, 3:6, 6:4 und 6:8. Nach 3:42 Stunden musste sich der an Nummer 19 gesetzte Wahl-Amerikaner nach hartem Kampf geschlagen geben. Im fünften Satz vergab der in Hamburg geborene Tennisprofi sogar einen Matchball.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil