26. Dezember 2014

Hacker legen Netzwerke von Playstation und Xbox lahm

London (dpa) - Ausgerechnet an Weihnachten sind die Online-Plattformen von Playstation und Xbox Live durch einen Hackergriff lahmgelegt worden. Wie unter anderem die BBC berichtete, hätten die Hersteller der Spielekonsolen Microsoft und Sony ihre Kunden über Schwierigkeiten informiert. Bei Playstation hieß es, man arbeite daran, diese zu beheben. Laut Medienberichten behauptet eine Hackergruppe namens Lizard Squad, sie habe die Server durch eine Flut von sinnlosen Anfragen lahmgelegt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil