01. März 2013

Hamburg und Hochtief bauen Elbphilharmonie gemeinsam zu Ende

Hamburg (dpa) - Nach jahrelangem Streit haben sich die Stadt Hamburg und der Baukonzern Hochtief auf einen gemeinsamen Weiterbau der Elbphilharmonie geeinigt. Das teilte Senatssprecher Christoph Holstein der Nachrichtenagentur dpa mit. Einzelheiten sind noch nicht bekannt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil