18. Januar 2016

Hamburgs Innensenator Neumann zurückgetreten - Grote Nachfolger

Hamburg (dpa) - Hamburgs Innen- und Sportsenator Michael Neumann ist zurückgetreten. «Man kann darauf warten, dass man wie ein Hund vom Hof gejagt wird, und man kann selbstbestimmt Entscheidungen treffen», sagte Neumann. Er sei froh, dieses Amt abgeben zu dürfen - in Dankbarkeit, aber eben auch mit dem Ziel, dann abzutreten, wenn die Flamme vielleicht nicht mehr so brennt. Nachfolger soll der bisherige Leiter des Bezirksamts Mitte, Andy Grote, werden. Nach dem Nein der Hamburger beim Referendum zur Olympia-Bewerbung im November hatte sich Neumann tief enttäuscht gezeigt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil