12. November 2016

Hamilton holt Pole für Brasilien-Showdown vor Rosberg

São Paulo (dpa) - Nico Rosberg hat die Pole Position für das möglicherweise entscheidende Rennen um die Formel-1-Weltmeisterschaft verpasst. Der WM-Spitzenreiter musste sich in der Qualifikation seinem Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton geschlagen geben. Im WM-Klassement hat der Titelverteidiger 19 Punkte Rückstand und wäre entthront, wenn Rosberg das Rennen morgen gewinnt. Dritter im Qualifying wurde Kimi Räikkönen vor Max Verstappen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil