08. Juni 2012

Hamilton im Training vor Vettel - Rosberg Dritter

Montréal (dpa) - Lewis Hamilton hat im ersten Freien Training zum Großen Preis von Kanada die Bestzeit für Sebastian Vettel verhindert. Der britische Ex-Champion benötigte im McLaren für seine schnellste Runde in Montréal 1:15,564 Minuten. Hamilton war damit 0,118 Sekunden schneller als Titelverteidiger Vettel im Red Bull. Nico Rosberg belegte im Mercedes den dritten Platz. WM-Spitzenreiter Fernando Alonso folgte im Ferrari auf Rang vier. Rekordweltmeister Michael Schumacher wurde im zweiten Mercedes Neunter.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil