19. April 2014

Hamilton sichert sich Pole Position in China

Shanghai (dpa) - Mercedes-Pilot Lewis Hamilton ist überlegen zur Pole Position für den Großen Preis von China gestürmt. Der britische Formel-1-Fahrer verwies in Shanghai den Australier Daniel Ricciardo auf Rang 2. Der Red-Bull-Pilot verwies seinen Teamkollegen und Titelverteidiger Sebastian Vettel auf den dritten Platz. WM-Spitzenreiter Nico Rosberg kam im zweiten Silberpfeil nach mehreren Fahrfehlern nicht über Rang vier hinaus. Nico Hülkenberg belegte in seinem Force India Rang acht. Sauber-Pilot Adrian Sutil kehrte als 14. zurück an die Box.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil