09. Mai 2013

Handbremse vergessen - Auto rollt in Main

Triefenstein (dpa) - Vor einem Spaziergang am Main hat eine Autofahrerin beim Parken den Gang nicht richtig eingelegt und auch die Handbremse nicht angezogen - das hatte Folgen. Auf dem abschüssigen Parkplatz im bayerischen Triefenstein rollte das Auto in den Fluss. Im Wasser trieb der Wagen rund 15 Meter ab und lief dann auf ein Hindernis im Uferbereich auf. Mit viel Aufwand wurde das Auto der 36-Jährigen wieder an Land gebracht - es ist schrottreif.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil