07. September 2012

Handel und Syrien: Apec-Gipfel in Russlands Fernem Osten

Wladiwostok (dpa) - Unter extremen Sicherheitsvorkehrungen hat auf einer Insel vor der ostrussischen Hafenstadt Wladiwostok ein Treffen des asiatisch-pazifischen Wirtschaftsforums Apec begonnen. Russlands Vize-Regierungschef Igor Schuwalow kündigte ein stärkeres Engagement des Riesenreichs in der Region an. In spätestens zehn Jahren könne die Apec die EU als Russlands größten Handelspartner ablösen, so Schuwalow. Gastgeber Wladimir Putin erwartet zu dem Treffen rund 20 Staats- und Regierungschefs, darunter Chinas Staatschef Hu Jintao und US-Außenministerin Hillary Clinton.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil