14. April 2018

Handwerk mahnt mehr Wertschätzung an

Berlin (dpa) - Das Handwerk fordert mehr Anerkennung für Ausbildungsberufe ein. «Es muss in Deutschland eine neue Wertschätzung in der Gesellschaft für die berufliche Bildung geben: Ein Handwerksmeister ist nicht weniger wert als ein Herzchirurg», sagte der Generalsekretär des Branchenverbandes ZDH, Holger Schwannecke, der «Bild»-Zeitung. Dennoch seien viele Eltern enttäuscht, wenn ihre Kinder nicht studieren. Positiv bewertet der ZDH, dass die Zahl der Ausbildungsverträge in der Branche leicht um 1,6 Prozent auf knapp 140 000 gestiegen ist.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil