22. Juni 2014

Harakiri-Spiel gegen Ghana als Warnung

Fortaleza (dpa) - Purer Spaß für die Zuschauer, Hölle für Bundestrainer Joachim Löw: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft braucht nach dem 2:2 gegen Ghana noch einen Punkt gegen die USA, um sicher das WM-Achtelfinale zu erreichen. Mit Spannung wird im deutschen Team daher in der Nacht das Spiel USA gegen Portugal erwartet. Sollte Portugal gewinnen, hätte Deutschland gegen die USA am kommenden Donnerstag ein echtes Endspiel vor sich. Außerdem tritt am Abend Belgien gegen Russland und Südkora gegen Algerien an.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil