04. Mai 2012

Harald Schmidt nimmt Abschied: «Schöne Zeit»

Köln (dpa) - Harald Schmidt hat am Abend zum letzten Mal seine Late-Night-Show auf Sat.1 präsentiert. Nach nur neun Monaten läuft die Sendung wegen enttäuschender Einschaltquoten aus. «Es war eine schöne, erfolgreiche Zeit bei Sat.1», meinte er gleichwohl. «Das sag ich heute ehrlich und ganz unverschlüsselt.» Damit spielte er darauf an, dass er im Herbst zum Bezahlsender Sky wechselt. Erster Gast sei wahrscheinlich Sky du Mont, witzelte er.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil