02. Mai 2012

Harald Schmidt wechselt zum Bezahlsender Sky

München (dpa) - Entertainer Harald Schmidt wechselt mit seiner Late-Night-Show von Sat.1 zum Bezahlsender Sky. Ab Herbst werde die «Harald Schmidt Show» dreimal die Woche von dienstags bis donnerstags um 22.15 Uhr bei Sky zu sehen sein, teilte der Sender. Am Donnerstag hat Schmidt seine letzte Show beim Privatsender Sat.1, zu dem er erst im Herbst 2011 von der ARD zurückgekehrt war. Seine Sendung hatte die Quotenerwartungen nicht erfüllt. Bei seiner künftigen TV-Heimat dürfte die Quote hingegen nur eine geringe Rolle spielen: Die Programme können nur von Abonnenten gesehen werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil