03. Februar 2013

Harter Meinungsaustausch auf Sicherheitskonferenz

München (dpa) - US-Präsident Barack Obama sucht den außenpolitischen Erfolg. Sein Vize Joe Biden übermittelt auf der Sicherheitskonferenz eine klare Botschaft: Europa bleibt unser wichtigster Verbündeter. Aber die USA brauchen auch Russland, um etwas zu bewegen. Russland aber blockt.

Münchner Sicherheitskonferenz
Der russische Außenminister Sergej Lawrow (l) und US-Vizepräsident Joe Biden auf der Sicherheitskonferenz in München. Foto: Tobias Hase
dpa

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil