17. Mai 2012

Hauptstadtflughafen soll erst im März 2013 öffnen

Schönefeld (dpa) - Der neue Hauptstadtflughafen soll am 17. März 2013 in Betrieb gehen. Auf diesen Termin habe sich der Aufsichtsrat der Flughafengesellschaft geeinigt, sagte Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit als Vorsitzender des Gremiums. Das Debakel um den Hauptstadt-Airport kostet Flughafen-Geschäftsführer Manfred Körtgen zum 1. Juni seinen Posten. Der 59-jährige war als Technik-Geschäftsführer Chefplaner des Flughafens. Die geplante Eröffnung Anfang Juni war überraschend abgesagt worden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil