26. Mai 2012

Heckenschütze feuert auf Nachtschwärmer - Zwei Tote

Helsinki (dpa) - Tödliche Schüsse aus dem Hinterhalt: Ein 18-jähriger Heckenschütze hat in Finnland auf Nachtschwärmer geschossen und zwei Gleichaltrige getötet. Sieben Menschen wurden in der Kleinstadt Hyvinkää bei Helsinki in der Nacht verletzt. Darunter ist eine 23-jährige Polizistin, die der Schütze von einem Dach aus traf, als sie aus dem Streifenwagen stieg. Die Frau schwebt in Lebensgefahr. Der 18-Jährige wurde festgenommen. Offenbar kannte er seine Opfer nicht.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil