30. Juli 2017

Heftiges Unwetter über Baden-Württemberg

Offenburg (dpa) - Nach einem Unwetter über Teilen Baden-Württembergs sitzen Hunderte Bahnreisende in Offenburg fest. Etwa 1000 Menschen wurden am Abend am Busbahnhof von Feuerwehr und Deutschem Roten Kreuz versorgt, wie ein Sprecher der Bundespolizei berichtete. Es sei ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet worden. Nach Angaben der Deutschen Bahn wurde die Strecke zwischen Offenburg und Freiburg - eine wichtige Verbindung für den Nord-Süd-Fernverkehr - am Abend komplett gesperrt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil