29. Dezember 2012

Hektische Suche nach Kompromiss im US-Haushaltsstreit

Washington (dpa) - Kurz vor dem Fristablauf im Haushaltsstreit hat US-Präsident Barack Obama vor schlimmen wirtschaftlichen Folgen gewarnt. Sollten die Steuersätze zum 1. Januar wie bislang vorgesehen steigen, wäre das falsch für die US-Konjunktur, sagt Obama in seiner wöchentlichen Ansprache. Es bestehe die Gefahr, dass man sich nicht von der letzten Rezession erhole. Demokraten und Republikaner müssen sich bis Montag einigen, sonst drohen Steuererhöhungen und massive Ausgabenkürzungen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil