11. Oktober 2017

Hendricks erinnert Merkel an ihr Klimaschutz-Versprechen

Berlin (dpa) - Die scheidende Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat Kanzlerin Angela Merkel mit Blick auf die anstehenden Verhandlungen mit FDP und Grünen an ihr Klimaschutz-Versprechen erinnert. «Das 40-Prozent-Ziel bis 2020 darf auf keinen Fall aufgegeben werden, das wäre auch international ein falsches Signal», sagte Hendricks. Lange bekannt ist, dass Deutschland ohne zusätzliche Maßnahmen seine selbst gesteckten Klimaschutzziele bis 2020 verfehlen würde.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil